In den 1960er Jahren erfolgten zahlreiche Institutsgründungen („Musikfolklore“, „Jazz“, Expositur Oberschützen, „Elektronik“, „Werkpraxis“, „Wertungsforschung“) bevor die Akademie 1970/71 mit dem Kunsthochschulorganisationsgesetz in eine Hochschule umgewandelt wurde.

Es trat die Rektoratsverfassung in Kraft und Friedrich Korcak wurde zum ersten Rektor gewählt.

Im folgenden Interviewausschnitt spricht Altrektor Korcak über das Lehramtsstudium in den 1960er Jahren. Das Interview wurde 2015 im Universitätsarchiv aufgenommen.